Newsletter kostenlos abonnieren
 

Rade Maric - Die Erfolge von Rade Maric

Welfenstrasse 13
70736 Fellbach-Schmiden, nahe Stuttgart (Deutschland)
Tel.: Mobil: 0049 (0)172 / 62 70 858
www.rademaric.info
kontakt@rademaric.info

Die Erfolge von Rade Maric

Edeltrauda M., 56, Beamtin
Lieber Rade, von ganzem Herzen Danke für alles was du bisher für mich und meinen Körper, Geist und Seele getan hast. In deinen Behandlungen konnte ich mich von vielen negativen Empfindungen wie Schmerz, Wut, Angst, Trauer, Schuld und Scham befreien. Dadurch konnte Heilung geschehen und inzwischen gehören nächtliche Schmerzen in den Armen und gefühllose Hände in der Früh der Vergangenheit an. Ja es ist fast so, dass ich schon beinahe vergessen hatte, wie sehr ich 30 Jahre darunter gelitten habe und schon fast die Hoffnung aufgegeben hatte, dass mir noch jemand helfen kann. Zudem kam noch am 17.02.2010 die Diagnose des Radiologen schwere Rhizarthrose und Morbus Kienböck dazu. Dies war natürlich ein Schock für mich, da aus medizinischer Sicht nicht einmal eine OP Heilung versprechen würde. Zu diesem Zeitpunkt war es mir bereits nicht mehr möglich eine Flasche oder ähnliches ohne fremde Hilfe zu öffnen oder tägliche Dinge ohne große Schmerzen zu tätigen. Du warst meine einzige Hoffnung. Und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil. Heute ist die Kraft wieder in meine Hände zurückgekehrt und ich kann wieder schmerzfrei meinen Alltag bewältigen. Nochmals herzlich Danke für deine Hilfe und die Heilung, die möglich ist, durch deinen unerschütterlichen Glauben und dein Gottvertrauen und der dir gegebenen heilenden Licht- und Energieströme.  

Susanne, 40, HP für Psychotherapie aus Ingolstadt
Als ich Rade Maric vor circa einem Jahr kennenlernte, befand ich mich in einer Art Schwellensituation: Ich hatte meine Scheidung hinter mir, war auf dem Weg mir einen neuen Beruf aufzubauen. Vieles hatte ich schon alleine geschafft, allerdings hemmte mich immer noch ein wesentlicher Faktor, um mich weiter entfalten zu können, um zu mir zu finden, um wieder uneingeschränkte Freude, Vertrauen in meine Fähigkeiten, Glaube und vor allem Liebe zu mir selbst zu fühlen: Das war die Angst. Diese Angst schnürte mich oft ein, ließ mich immer wieder an äußeren Objekten klammern. Zudem war ich begleitet von einer Knieerkrankung, die mich teils nur an Krücken gehen ließ und die Mediziner gaben mir keine Aussicht auf Besserung. Wenn man für drei Kinder zu sorgen hat, sind das nun wahrlich keine rosigen Aussichten – vor allem wenn man in seinem Beruf auf die Beine angewiesen ist. Rade fing damals an mit mir zu arbeiten und ich war für alles offen. Mit seinen Behandlungen fingen in mir Prozesse an: Am Anfang fühlte ich oft ein Wechselspiel zwischen Harmonie und Reizbarkeit, ich weinte oft und zweifelte alles an. Rade war immer für mich da und unterstützte mich auch stets am Telefon. Mit jeder weiteren Behandlung hatte ich das Gefühl ein Felsbrocken nach dem anderen würde sich lösen. Ich fing an, die Angst anzunehmen, nicht mehr zu verdrängen oder gar mich mit ihr zu verwechseln. Ich fühlte, wie Kraft und Mut wieder zum Vorschein kamen. Mit jedem Mal wurden auch meine Knieprobleme besser. Diese Behandlung verändert das Energieniveau im Körper, Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt – psychisch und physisch. Mir hat es wieder Glauben, Hoffnung, Vertrauen, mich dem Leben zu öffnen, und die Liebe zu mir selbst gegeben. Die wunderbarste Nachricht bekam ich vor zwei Monaten von meinem Arzt, der mir nach erneuten Röntgenaufnahmen, die Remission meiner Erkrankung bestätigte. Ein Wunder? Ich kann Rade nicht genug danken, denn er hat all das in Gang gebracht. Er ist einer der wertvollsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Ich rate jedem, wenn er sich auch in der größten Notsituation befindet, seine positiven Erwartungen, Hoffnung und Lebensziele nicht zu verlieren. Darin liegt unsere Selbstverantwortung: dass wir den Weg zur nötigen Hilfe suchen. Ich wünsche Ihnen allen viel Kraft .

Christiane W., Stuttgart
Unser 6-jähriger Sohn litt seit Jahren an Bauchkrämpfen und Durchfall. Die Diagnose der Schulmedizin war „Fruktose-Intoleranz“ - eine Lebensmittelunverträglichkeit gegen Fruchtzucker mit deutlichen Einschränkungen in den Essgewohnheiten. Auf Empfehlung und dennoch eher skeptisch besuchten wir Herrn Maric. Er legte unserem Kind die Hand auf den Bauch und erfragte einige seiner Wesenszüge, unter anderem seine Einschlafgewohnheiten. Herr Maric erkannte: Das Kind hat keine Fruchtzuckerallergie – es kann alles essen und trinken. Das Kind leidet unter Ängsten! Unter Ängsten?? Unser Kind? In einer intakten Familie, behütet, geliebt, hat dennoch Ängste und Einsamkeitsgefühle? Herr Maric konnte seine Aussage mit Informationen untermauern, die er definitiv nicht hätte wissen können, z.B. dass unser Bub öfters schlecht träumt, dass er oft "unter Druck steht" oder auch dass er sehr wenig aus seinem Kindergartenalltag erzählt. Natürlich folgte meine Frage nach dem „Warum und Woher“ auf dem Fuße! Das ist nicht so leicht, meinte er. Es sei wie beim Arzt, der auch nicht weiß, woher sich sein Patient den Schnupfen geholt hat. Besonders sensible Kinder können zum Beispiel Geburtstraumen erleiden, die ihnen zu schaffen machen, lautete sein Erklärungsversuch. Bei unserem Zwerg traten in der Tat Komplikationen am 2. Tag nach der Entbindung auf. Trotz der für mich schockierenden und völlig unerwarteten Ursachen, gab Herr Maric mir als Mutter das Gefühl – nein: die Sicherheit, dass er meinem Jungen helfen kann und ihn davon befreien wird. Er sagte fast wörtlich, dass er ihm die Last vom Herzen nehmen wird. Nach der allgemein bekannten Erstverschlimmerung setzte bereits nach der dritten Sitzung eine Veränderung im Verhalten des Kindes ein. Die bedenklichen Lebensmittel übrigens hat er von der ersten Sitzung an wunderbar vertragen. Mittlerweile waren wir ca. 10 x mit unserem Kind bei Herrn Maric, und seine Arbeit ist am Ziel angekommen. Wir sind voll Freude und Dankbarkeit, denn unser Sohn hat eine neue Lebensqualität erreicht, mit der er es sowohl im Kindergarten als auch mit sich selbst wesentlich leichter hat. Dabei sind die wiedergewonnenen Lebensmittel nur die kleinste aller Freuden. Die ungleich größere Bereicherung ist die Tatsache, dass unser Junge ein großes Maß an Ausgeglichenheit und innerer Zufriedenheit hinzugewonnen hat – in einer Stärke, die sogar außenstehenden Personen auffällt. Die Albträume sind nicht mehr aufgetreten und er erzählt sehr viel von seinem Tag. Unser Kind ist selbstsicherer und doch besonnener geworden – genau wie sein Heiler es angekündigt hat! Herr Maric hat aber noch etwas erreicht: Er hat mir als Skeptikerin und durchaus „bodenständiger“ Person einen Weg in die Welt des Geistes und der geistigen Heilung gezeigt – fernab esoterischen Firlefanzes. Und diese Welt der geistigen- und letztlich der Selbstheilung birgt unglaublich viel Kraft, Potenzial und Energie. Für diese Erkenntnis, Herr Maric, und dafür, dass es Sie gibt, bin ich unendlich dankbar

 

Mehr über Rade Maric

  • Rade Maric, seine Zusammenarbeit mit Ärzten, seine Gabe
    Rade Maric wurde mit der Gabe der Hochsensibilität für Reize wie Hören, Sehen, Fühlen geboren. Ein langer Leidensweg durch chronische Krankheiten, begleitet von Ängsten, ...
  • Zurück zur Natur oder Über die Rebiologisierung durch Heilung
    Zurück zur Natur oder Über die Rebiologisierung des Menschen in der energetischen Heilung von Rade Maric   Der Mensch in der westlichen Geschichte hat in seiner kulturellen ...
  • Heilen nach Rade Maric
    Die moderne Psychologie und die Wissenschaft der geistigen Heilung lehren uns, dass die niedrigeren Prinzipien des Menschen von den höheren gelenkt werden. Der Körper wird vom Geist ...
  • Die Erfolge von Rade Maric
    Edeltrauda M., 56, Beamtin Lieber Rade, von ganzem Herzen Danke für alles was du bisher für mich und meinen Körper, Geist und Seele getan hast. In deinen Behandlungen konnte ich mich ...

Nächste Termine von Rade Maric


Bereits stattgefundene Termine von Rade Maric

Zum Seitenanfang

Seite drucken Seite drucken

Impressum | Datenschutz | AGB | Werben bei BoS | Als Startseite festlegen
 
 
Best of Spirits, Zentrum für bewusstes Leben
Kalsdorferstr. 6, A-8072 Fernitz bei Graz
Tel.: 0043(0)3135/57680, E-Mail: bos@bestofspirits.at